Leipzig-Schönefeld: Räuber überfallen 38-Jährige

Am Dienstagabend wurde gegen 21:45 Uhr eine 38-jährige Frau im Kohlweg von zwei Unbekannten überfallen.

Während die 38-Jährige ihre Umhängetasche aus dem Kofferraum nahm, traten zwei Männer von hinten an sie heran. Einer der Unbekannten hielt sie an den Armen fest und forderte die Frau sinngemäß auf, keinen Ton von sich zu geben. In der Zwischenzeit entriss der andere ihre Tasche mit einem Laptop und über 100 Euro Bargeld. Nachdem die Beiden hatten, was sie wollten, stießen sie die Frau in den Kofferraum ihres Autos und flüchteten in die Parkanlage Nähe Schukowstraße, so die Polizei.

Einen der Räuber kann die 38-Jährige folgendermaßen beschreiben: Es handelt sich um einen ca. 30 Jahre alten, 165 cm großen Mann mit dunklen Haaren. Bekleidet war er mit einer dunklen Stoffjacke und einem dunklen Basecup.

Wer kann Hinweise zu dem Geschehen oder zu den Räubern geben? Hinweise nimmt die Kripo Leipzig, Dimitroffstraße 01 in 04107 Leipzig, Tel. 0341 966 46666, entgegen.