Leipzig-Sellerhausen: Ladendieb erwischt

Wie die Polizei berichtete, fiel dem Detektiv eines Einkaufsmarktes in der Püchauer Straße in Leipzig-Sellerhausen am Montagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, ein Mann mit einer Sporttasche auf.

Er beobachtete ihn und sah, wie er diverse Kosmetikartikel in, seine Tasche packte, so die Polizei. Danach wollte dieser, ohne den Gegenwert zu entrichten, aus dem Geschäft verschwinden. Doch der Dieb hatte seine Rechnung ohne den Detektiv gemacht. Dieser sprach ihn nach Passieren der Kassenzone an.
In diesem Moment ließ der Täter die Tasche fallen und versuchte sein Heil in der Flucht. Auch jetzt war der Mitarbeiter des Marktes schneller, packte ihn und rief die Polizei. Da sich der Mann nicht ausweisen konnte, wurde er zur Feststellung seiner Identität mit aufs Revier genommen. In seiner Sporttasche
fanden die Beamten 16 Cremeschachteln, acht Tuben Zahncreme und sechs Zahnbürsten im Wert von 216 Euro. Die Waren wurden an die Mitarbeiter des Einkaufsmarktes zurückgegeben. Der 35-jährige Leipziger hat sich nun wegen Diebstahls zu verantworten.