Leipzig: Streik von Einzel- und Online-Handel

Leipzig- Nachdem am Montag die Beschäftigten von Amazon zum Streik aufgerufen wurden, schließen sich an diesem Dienstag auch die H&M Filialen in der Petersstraße und in Paunsdorf an. Hauptforderung ist die Steigerung der Löhne und Gehälter.

Die Corona-Zeit habe den Beschäftigten durch die entstandene Mehrbelastung stark zugesetzt. Die ver.di-Tarifkommission fordert eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 4,5 Prozent plus 45 Euro monatlich sowie ein Renten-festes Mindestentgelt von 12,50 Euro pro Stunde. Am kommenden Donnerstag werden die Verhandlungen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern fortgesetzt.

© Sachsen Fernsehen