Leipzig sucht den Weihnachtsbaum

Leipzig – Noch ist der Sommer nicht einmal da. Aber schon jetzt laufen die Vorbereitungen für den Leipziger Weihnachtsmarkt 2018 auf Hochtouren. Dazu gehört auch die Suche nach einem repräsentativen Baum.

Das Leipziger Marktamt macht sich bereits jetzt auf die Suche nach dem Baum für den Weihnachtsmarkt. Am liebsten soll es ein Leipziger Gewächs sein. Deshalb sind alle Bürger aufgerufen, die Augen nach einem geeigneten Exemplar offen zu halten. Der Nadelbaum sollte eine Höhe von mindestens 20 Metern und einen dichten und gleichmäßigen Wuchs haben. Dazu muss er gut abzutransportieren sein und die Genehmigung zur Fällung vorliegen. Vorschläge können bis zum 31. Mai beim Marktamt per Post (Stadt Leipzig, Marktamt, 04092 Leipzig) oder Email (marktamt@leipzig.de) unter dem Stichwort "Weihnachtsbaum 2018" eingereicht werden. Im vergangenen Jahr war die Suche in Leipzig nicht von Erfolg gekrönt. Sollte das auch dieses Mal der Fall sein, wird wieder auf einen Baum aus dem Forstbetrieb zurückgegriffen.