Leipzig-Süd: Gaststättenbrand

Eine lose Kabelklemmstelle im Bereich der Ablüftung verursachte am Dienstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, einen Brand in einem hofseitigen Hausanbau einer Gaststätte in der Karl-Liebknecht-Straße.

Dabei wurden Teile der Ablüftung und der Zwischendecke beschädigt. Personen kamen laut Polizeiangaben nicht zu Schaden, eine Evakuierung war nicht erforderlich. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.