Leipzig-Südvorstadt: Vandalen treten Außenspiegel ab

Zwischen Arndt- und Eichendorffstraße waren in der Nacht  zum Mittwochzwei unbekannte Täter auf der Bernhard-Göring-Straße in Leipzig-Südvorstadt unterwegs.

Sie traten von 27 geparkten Fahrzeugen jeweils den linken Außenspiegel ab und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von über 4.000 Euro.

Betroffen waren verschiedenste Automarken, wie Mercedes, Toyota, Audi, Skoda, VW, Ford, Peugeot, Mitsubishi, Opel, Ford, Fiat, Renault und Suzuki. Beobachtet hatte dies zunächst ein Zeuge (47), der sofort die Polizei in Kenntnis setzte.

Auch ein Mitarbeiter einer Wachschutzfirma hatte sich bei der Polizei gemeldet. Die Beamten haben die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.