Leipzig trauriger Spitzenreiter bei Parkkosten in Sachsen!

In keiner anderen größeren Stadt im Freistaat muss man für das Parken in der Innenstadt so tief in die Tasche greifen wie in Leipzig. Seit der Anhebung der Preise bezahlt man mancherorts einen Euro für eine halbe Stunde. +++

In Chemnitz darf man dafür bereits 40 – 50 Minuten parken. Außerdem wird dort auch nicht in Parkzonen unterschieden wie in Leipzig. In der Landeshauptstadt Dresden darf man für einen Euro auch schon zum Teil eine Stunde mit seinem Fahrzeug in der Innenstadt stehen.