Leipzig will fünf neue Blitzer anschaffen

Leipzig - Für knapp eine Million Euro will die Stadt Leipzig fünf neue Blitzer anschaffen. Sollte der Rat dem Vorschlag der Verwaltungsspitze nachkommen, könnten die Geräte im 3. Quartal 2019 zum Einsatz kommen.

Die Stadt Leipzig will fünf neue Blitzer anschaffen. Sie sollen im Stadtgebiet nicht nur die Geschwindigkeit messen, sondern auch bei roten Ampeln zum Einsatz kommen. Diesen Vorschlag will die Stadtverwaltung dem Rat am 12. Dezember machen. Die Anschaffungskosten liegen bei rund 984.000 Euro. Sollte der Rat dem Vorschlag nachkommen, könnten die Blitzer schon im 3. Quartal nächsten Jahres zum Einsatz kommen. 

© Sachsen Fernsehen