Leipzig wird als Kongressstadt immer attraktiver

Innovatives Marketingkonzept “Feel the spirit … do-it-at-leipzig.de“ spricht für sich. +++

Mit einem Zuwachs von 13,4 Prozent, dem höchsten unter den deutschen Großstädten, verzeichnete Leipzig erneut einen Übernachtungsrekord. Einen entscheidenden Beitrag dazu leisteten Teilnehmer an Kongressen, Tagungen und Events.

Mit 48 Partner wie Tagungshotels, Kongresszentren, Event Locations, Agenturen uvm. wird für gemeinsame Aktionen in Leipzig geworben.

Die entsprechende Internetseite www.do-it-at-leipzig.de wurde komplett überarbeitet und ging diesen Monat mit einem neuen Layout und integrierten Funktionen online.

“Der neue Internetauftritt wurde aus dem Blickwinkel der Nutzer überarbeitet. Die Kongressveranstalter erhalten mit dem ersten Kontakt wertvolle Informationen und Entscheidungshilfen.“, so Volker Bremer, Geschäftsführer der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH.

Dass Leipzig im Bereich Kongress und Tagungen inzwischen in der 1. Liga spielt, bestätigt André Kaldenhoff, Direktor des CCL Congress Center Leipzig: “mit dem ICCA-Weltkongress 2011 erhielt Leipzig einen großen Imagegewinn und wird international deutlich stärker als Kongressstadt wahrgenommen.“

Do-it-at-leipzig.de wurde im Jahre 2000 entwickelt. Ürsprünglich als Übergangslösung gedacht, entwickelte sich das Marketingkonzept zu einer Erfolgsgeschichte.