Leipzig wird zum Hobby-Universum für Jung und Alt

Spektakuläre Flugvorführungen, Mega-Scrabble-Wettbewerb, Go Trabi Go-Kulisse in Miniatur und ein großes Nähcafé – das und vieles mehr gibt es vom 30. September bis 3. Oktober 2011 auf der modell-hobby-spiel in Leipzig. +++

Auf einer Fläche von 90.000 Quadratmetern erwarten die Besucher vier Tage Produktneuheiten, Action und vor allem Inspiration. Denn auch die 16. Auflage der Hobby-Messe lädt mit zahlreichen Workshops in den Bereichen Modellbau, Modelleisenbahnen, Kreatives Gestalten, Spiel und Philatelie ausdrücklich zum Mitmachen ein. Über 600 Aussteller haben sich bereits angemeldet, darunter namhafte Unternehmen wie Playmobil, Revell oder Schildkröt.

„Die modell-hobby-spiel ist der Treffpunkt für Hobbyisten aller Sparten“, so Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe. „Hier treffen Modellbauer mit Spielefans, Modelleisenbahner mit Airbrush-Künstlern und Philatelisten mit Truck-Fans zusammen. Keine andere Veranstaltung in Deutschland verbindet so viele kreative Freizeitmöglichkeiten an einem Ort und ist damit der perfekte Treffpunkt für alle Generationen. Auf der modell-hobby-spiel finden Groß und Klein die richtigen Angebote, können Neues kennenlernen und Bewährtes wiederentdecken.“