Leipzig: Wohnungsbrand in Holzhausen

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Brand in Leipzig Holzhausen gerufen.

Das Feuer brach im Obergeschoß einer Wohnung in einer Reihenhausiedlung aus und schlug durch das Fenster bis auf das Dach über. Zwei Bewohner mussten von den Rettungskräften befreit werden, drei Weitere konnten sich selbst auf die Straße retten. Zwei der insgesamt acht Wohnungen sind nun unbewohnbar.

Die Ursache für das Feuer war vermutlich ein technischer Defekt. Genaueres sollen die Brandermittler klären.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar