Leipzig: Zweirad-Crash

Zwei Motorräder und ein Roller krachen am Samstagnachmittag ineinander – Zwei Biker schwerstverletzt. +++

Schwerer Zweiradunfall auf der Bundesstraße 184 bei Leipzig am Samstagnachmittag: Zwei Motorräder wollen gegen 16.00 Uhr zwischen Leipzig und Rackwitz einen Motorroller überholen. Dessen Fahrer schert plötzlich aus, es kommt zum Zusammenstoß mit beiden Krädern. Ein Motorradfahrer und der Fahrer des Kleinrollers werden schwerstverletzt und kommen mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus. Der zweite Biker wird ebenfalls verletzt und kommt in eine Klinik. Die Bundesstraße ist zeitweise voll gesperrt. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.       

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar