Leipziger Autofahrer sind „platt“: Täter zerstechen Reifen an 37 Fahrzeugen!

Am Sonntagmorgen wurde die Leipziger Polizei von Anwohnern in Schleußig auf platte Reifen an mehreren PKW aufmerksam gemacht. Vor Ort zählten die Beamten insgesamt 46 zerstochene Reifen an 37 Fahrzeugen. +++

Die Höhe des Sachschadens steht noch aus. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen besonders schwerer Sachbeschädigung aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.
Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Südwest Haus 2, Weißenfelser Straße 07 in 04229 Leipzig, Tel. (0341) 48 280, zu melden.