Leipziger Bäume: fit für den Winter

Leipzig – Der Baum verliert im Herbst seine Blätter, doch auch einige Äste muss er ab und zu fallen lassen, natürlich mit Hilfe der Baumpfleger der Stadtreinigung Leipzig.

 

 

Allerdings werden die Kronen der Bäume nicht nur im Herbst beschnitten. Besonders nervenaufreibend sind die Arbeiten für Bürger und Baumpfleger, wenn diese am und im öffentlichem Verkehrsraum stattfinden. Für die morschen und von Pilzen befallenen Bäume hat die Sadtreinigung in diesem Jahr insgesamt rund 600 Bäume an Straßen oder in Parkanlagen neu gepflanzt, bis Ende des Jahre sollen noch rund 900 weitere foglen. Im Frühjahr kann die Stadt Leipzig dann wieder unbeschwert durch ihre grüne Lunge atmen.