Leipziger Buchmesse im Anmarsch

Vom 12. bis zum 15. März nimmt in Leipzig wieder Europas größtes Lesefest seinen Lauf. Mehr Infos dazu finden Sie auf www.leipzig-fernsehen.de +++

Vom 12. bis zum 15. März nimmt in Leipzig wieder Europas größtes Lesefest seinen Lauf.

Vorbereitend fand dazu am Donnerstag eine Pressekonferenz statt, bei der über den diesjährigen Schwerpunkt diskutiert werden konnte. Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse, gab aber auch einen Überblick, was die Besucher im März erwarten dürfen.

Nebenbei läuft die Manga-Comic-Konvention. Vom Manga bis zum Graphic Novel wird dort wieder Alles vertreten sein. Nicht zu Letzt sorgte Dies für eine Menge junges Publikum bei den insgesamt 180.000 Besuchern der Leipziger Buchmesse im vergangenen Jahr.

„Der aller wichtigste Punkt“ ist für den Direktor der Buchmesse jedoch, dass das Lesefest die Besucher begeistern kann.

Für alle Leipziger gibt es jedoch schon am kommenden Sonntag einen kleinen Vorgeschmack auf das Event.