Leipziger Bundesliga-Basketball-Team verpflichtet amerikanische Flügelspielerin

Es soll wieder aufwärts gehen mit dem Leipziger Frauen-Profi-Basketball: Mit Candace Williams hat Basketball-Bundesligist BBV Leipzig nun eine flexible Flügelspielerin verpflichtet.

„Candace ist sehr athletisch, kann werfen, aber auch in Korbnähe aufposten“, begründet Eagles-Coach Steffen Merker die Entscheidung für die 1,83 m große Amerikanerin. „Und sie verteidigt aggressiv.“

Die 22-Jährige spielte in den vergangenen vier Jahren an der Universität von New
Hampshire und war dort zuletzt mit 16,1 Punkten und 8,1 Rebounds Top-Scorerin ihres Teams.

Williams hat in Leipzig einen Vertrag bis 2011 unterschrieben und besetzt damit die dritte
Ausländerposition. Aufgrund der verschärften Deutschen-Regel will Merker maximal noch eine weitere Spielerin aus dem Ausland holen, so die BBVL-Verantwortlichen.