Leipziger Disputation – Diskussion zu Popmusik in der Thomaskirche

Die traditionsreiche „Leipziger Disputation“ findet auch 2012 wieder in der Thomaskirche statt. Bei der Veranstaltung diskutieren Professor Konrad Klek, Professor für Kirchenmusik und Professor Peter Wicke, Professor für populäre Musik über 800 Pop-Musik. +++

Die Disputanten stellen im Vorfeld der Diskussion jeweils 10 Thesen auf. Erinnert wird dabei auch an die erste Leipziger Disputation zwischen Martin Luther und Johann Eck im Jahr 1519. Der Thesenanschlag an das Bach-Portal der Thomaskirche steht dabei symbolisch für dieses Ereignis.