Leipziger Eagles versprechen Leistungssteigerung

Die Umstellung auf die zweite Regionalliga ist den aufgestiegenen Basketballern des BBV Leipzig angesichts zweier Niederlagen zum Saisonauftakt  nicht  leicht  gefallen.+++

Gegen   den   TTL   Basketball   Bamberg   am kommenden   Sonntag   (16.00   Uhr,   Sporthalle   Brüderstraße)   will   sich   die   Mannschaft   um Kapitän Robert Händel weiter steigern und dem Publikum ein spannendes Spiel bieten.

Die Bamberger sind jedoch alles andere als ein Aufbaugegner. Gegen den  USV Jena und DJK Eggolsheim gingen sie, wenn auch jeweils knapp, als Sieger hervor.

Zur Vorbereitung auf das Spiel lädt Eagles-Trainer Marcus Jandt nach dem Freitagstraining die Spieler zu einen gemeinsamen Team-Abend. „Es wird viel gesprochen, denn wir wollen am   Sonntag   als   Mannschaft,   als   feste   Einheit   auftreten“,   so   der   Coach   zum   Ziel   dieser Maßnahme.