Leipziger Entenrennen lockt Besucher an die Sachsenbrücke

Am Sonntag wagten tausende perfekt durchtrainierte, quitschgelbe Gummienten einen Sprung ins Kühle Nass. Angefeuert von tausenden mitfiebernden Leipzigern bot das Rennen spektakuläre Unterhaltung bis zum En(t)de. +++

Das Entenrennen an der Sachsenbrücke sorgte wie in jedem Jahr für einen wahren Besucheransturm, schließlich schwammen die gelben Gummienten für einen Guten Zweck: Der Erlös aus dem Losverkauf des Leipziger Entenrennens kommt der Kindertagesstätte Jadassohnstraße zugute, dort soll ein Außenspielbereich mit Matschstrecke entstehen.