Leipziger Feuerteufel wieder unterwegs: Vier Gartenlauben in Stünz abgebrannt!

Lange war es still in Leipzig Kleingärten, doch nun fielen den Feuerteufeln gleich vier Lauben zum Opfer. Im Stünz-Mölkauer-Weg brannte zwei Häuschen komplett aus. Die Feuerwehr konnte nur noch Schadensbegrenzung üben. +++

Die Kameraden hatten große Mühe, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Zwei weitere Lauben wurden schwer beschädit. Die Brandursache ist noch unklar, eine Straftat wird allerdings nicht ausgeschlossen.