Leipziger Feuerwehr informiert zum Rauchmeldertag 2012

Bundesweit sterben jedes Jahr rund 600 bis 800 Menschen durch Brände. Diese Zahl wäre deutlich höher, gäbe es keine Rauchmelder. Wie wichtig diese sind, darüber informierte die Leipziger Feuerwehr am Rauchmeldertag. +++

In der Katharinenstraße Ecke Salzgässchen demonstrierten die Kameraden anhand eines Hausmodells, wie schnell sich ein Feuer in Räumen ausbreiten kann. Außerdem gab die Leipziger Feuerwehr Einblick in die Funktionsweise eines Rauchmelders.