Leipziger Flughafen bietet Orientierungstouren für „Flugneulinge“ an

Wer noch nie, oder schon lange nicht mehr, geflogen ist, tut sich oft schwer mit der Orientierung am Flughafen. Was ist ein Check-in und wo finde ich den? Wohin mit meinem Gepäck? Und wie komme ich zum Flieger? Die neue Tour hat die Antworten. +++

Auf diese und weitere Fragen hat man am Leipzig/Halle Airport ab sofort die Antworten. In einer Orientierungstour erfahren „Flugneulinge“ wie und wo man was am Flughafen findet. Von der Anreise mit Auto oder Bahn, über den Check-in und die Gepäckaufgabe bis hin zur Sicherheitskontrolle und das Finden des Sitzplatzes im Flugzeug.

Ein Gästeführer erklärt dabei auch die wichtigsten Fachbegriffe und Abkürzungen, um Schilder und Abflugtafeln sicher lesen zu können. Die Orientierungstouren finden monatlich jeweils jeden ersten Samstag von 15 – 17 Uhr und jeden dritten Mittwoch von 14 -16 Uhr statt. Anmelden kann man sich direkt auf dem Flughafen, im Internet oder per Telefon. Die maximale Gruppenstärke beträgt 10 Personen.