Leipziger Food-Netzwerk will Gastro-Branche digitalisieren

Leipzig- Vor wenigen Wochen ist in Leipzig das Innovationsnetzwerk "Foodservice Digital Hub" gestartet. Hinter dem etwas sperrigen Namen verbirgt sich ein Netzwerk, das Gastronomen, Technologie-, Industrie- und Forschungspartner zusammenbringt. So soll an digitalen Lösungen für die Zukunft gearbeitet werden. Wie konkret das aussieht, welche Partner mit im Boot sind und was die Uni Leipzig damit zu tun hat, erfahren Sie im Beitrag.