Leipziger Handwerkskammer feiert Sommerfest – mit neuem Präsidenten

Leipzig- Die Handwerkskammer zu Leipzig hat einen neuen Präsidenten: Matthias Forßbohm leitet die Wirtschaftskammer für die nächsten fünf Jahre. Der Markkleeberger Bauunternehmer war als einziger Kandidat für das Amt angetreten. Sein Vorgänger, Claus Gröhn, hatte nach zwei Amtszeiten nicht erneut kandidiert. Gefeiert wurde unterdessen im größeren Kreis: Die Handwerkskammer lud nach der Wahl zum kleinen Sommerfest ein. Wie insgesamt die derzeitige Stimmung unter den Betrieben ist, beschreibt der Hauptgeschäftsführer der HWK, Volker Lux. 

Interview mit Matthias Forßbohm:

Interview mit Volker Lux: