Leipziger Hörspielfestival geht in die achte Runde

Skurriler Humor eröffnet am Freitag den 8. Leipziger Hörspielsommer. „Prinzessin Schmutzbrillchen“, gesprochen von Rufus Beck, entführt die Kinder ab 17 Uhr in das erste vegetarische Märchenland der Welt und bildet den Auftakt für die lustigen Geschichten des Kinderprogramms.

Der Leipziger Hörspielsommer steigt im Richard-Wagner-Hain vom 16.Juli bis zum 25. Juli täglich zwischen 17 und 23 Uhr und an den Wochenenden schon ab 15 Uhr.

Das Festival, das seit dem Jahr 2003 vom Hörspielsommer e. V. organisiert wird, lässt Leipzig einmal jährlich zum wichtigsten Treffpunkt für Deutschlands Hörspielszene werden. In diesem Jahr werden 93 Produktionen aus ganz Europa vorgestellt – wie immer kostenfrei.