Leipziger IceFighters-Chef: „Wir bleiben in Taucha!“

Es ist amtlich: Der Eishockey bleibt mit den IceFighters vor den Toren der Stadt beheimatet, so Geschäftsführer Andre Krüll. +++

Im Gespräch mit LF-Reporter Tobias Meier verriet der Geschäftsführer der Leipziger Kufencracks die Pläne für die Zukunft und warum der Verbleib in Taucha die langfristig richtige Entscheidung ist.