Leipziger im Champions League-Fieber

Leipzig- Die Roten Bullen erfüllten sich am Samstag einen langersehnten Traum und zogen um Punkt 20:22 Uhr mit einem 4:1 Sieg in die Champions League ein.

Die Resonanz in Leipzig ist durchweg positiv. Die meisten Leipziger wünschen den Roten Bullen großen Erfolg in der Saison. Nach einer sensationellen Saison warten nun Real Madrid, der FC Arsenal und Co auf den Rekordaufsteiger. Der LVZ Sport Chefreporter Guido Schäfer schätzt die Chancen der Roten Bullen aber realistisch ein.

Der Kader werde breit genug aufgestellt sein  und es werde wunderschöne Spiele geben, so LVZ Sport-Chefreporter Guido Schäfer. Er glaube jedoch nicht, dass RB ins Finale kommt. Es werde wahrscheinlich in der Gruppenphase zum Ende kommen. Dann habe man sieben schöne Champions League – Spiele  und noch ein paar im DFB-Pokal. Das sei genau das, wo es hingehen soll.  Die gewollte Mehrbelastung sei jetzt die Belohnung.

Am kommenden Spieltag läuft mit dem FC Bayern ein potentieller Championsleague-Gegner in der Red Bull Arena ein und ganz egal, wie das Spiel ausgeht, mit den Fans wird auf der Festwiese auf jeden Fall noch gefeiert.