Leipziger knackt Lotto-Jackpot

Knapp 10 Millionen Euro warten auf seinen rechtmäßigen Gewinner. Der bereits  20. Leipziger Lottomillionär ist allerdings noch unbekannt. +++

Mit der Lotto-Ziehung vom vergangenen Samstag wurde der Lotto-Jackpot geknackt. Den Gewinn von rund 19 Millionen Euro teilen sich ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen und ein glücklicher Gewinner aus Leipzig. Sechs Richtige und die Superzahl bescheren dem oder der Glücklichen über 9,8 Millionen Euro. Der bereits 123. Lotto-Millionär in Sachsen ist allerdings noch ein Unbekannter.

13 Wochen hat der designierte Multimillionär noch Zeit, sich in jeder Sachsenlotto-Annahmestelle oder direkt in der Sachsen-Lotto-Zentrale in der Oststraße zu melden. Ansonsten kann das Geld nicht ausgezahlt werden und der Gewinn verfällt.