Leipziger Kontinenzzentrum am lädt zum Tag der offenen Tür

Das Kontinenzzentrum des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) wurde als erste Einrichtung dieser Art in Leipzig im Februar 2011 von der Deutschen Kontinenz Gesellschaft erfolgreich zertifiziert. +++

Im Kontinenzzentrum werden funktionelle Erkrankungen des Beckenbodens
fächerübergreifend untersucht und behandelt. Mit einem Tag der offenen Tür des Kontinenzzentrums und Kinderkontinenzzentrums wird sich das Zentrum am Samstag,
25. Juni, wiederholt Betroffenen, Angehörigen und Interessierten anlässlich der weltweiten Kontinenzwoche vorstellen.

Von 10 bis 13 Uhr öffnen Ärzte, Uro-, Physiotherapeuten und weitere Mitarbeiter die Türen des Kontinenzzentrums im Universitätsklinikum Leipzig und stehen mit Rundgängen, Vorträgen und Gesprächen allen Interessierten zur Verfügung.