Leipziger Kulturbetriebe öffnen wieder

Leipzig- Die kulturellen Eigenbetriebe der Stadt Leipzig öffnen wieder ab dem 19. Juni. Das betrifft das Theater der Jungen Welt, die Oper Leipzig, das Gewandhaus und Schauspiel Leipzig.

Alle Häuser haben ihre Spielzeit-Termine angepasst und werden ab dem 7. Juni in den Vorverkauf gehen. Laut Mitteilung sei die Entwicklung hoffnungsvoll und deute auf eine stabile Inzidenz hin. Die Regeln zu Ticketing, Testpflicht und Einlass werden online veröffentlicht.

© Sachsen Fernsehen