Leipziger Markt Musik begeistert in der Innenstadt

Leipzig - Das neu geschaffene Musikfestival der "Leipziger Markt Musik" verbucht überraschend gute Besucherzahlen und scheint bei den Leipzigern Gehör zu finden. Noch bis zum Sonntag werden auf dem Marktplatz zahlreiche Künstler ihre Stücke zum Besten geben. 

Ein rappelvoller Marktplatz und das nahezu jeden Abend - Die neu ins Leben gerufene Leipziger Markt Musik scheint bei den Leipzigern Gehör zu finden. Jeden Abend erwartet die Gäste vor dem Alten Rathaus eine Mischung aus Live-Musik, Poetry-Slams, Kabarett und Musikfilmen - moderiert von Tim Thoelke - Ein Mix, der bei den Gästen am Mittwochabend für sommerliche Abendstimmung sorgt.

Auf der Bühne sorgte am Mittwoch das Leipziger Urgestein Tino Standhaft mit seiner Band für Stimmung und gab neben eigenen Kompositionen unter anderem Klassiker von Neil Young oder Bruce Springsteen zum Besten. In Wiederitzsch geboren steht der Leadsänger seit den 70er Jahren auf der Bühne und sorgt für handgemachte Musik.

© Leipzig Fernsehen
© Leipzig Fernsehen

Rappelvoller Marktplatz lockt mit guter Stimmung

Für reichlich Unterhaltung sorgte neben der Big Band der Musikschule Johann Sebastian Bach auch Poetry-Slammer und Moderator Julius Fischer. Das Sommerfestival hat es sich auf die Fahnen geschrieben mit einer großen Bandbreite zu punkten. Für die Sponsoren wie Christiane Gehb vom DHL Hub Leipzig ein Grundstein für die guten Besucherzahlen.

Für Erfrischung sorgt in diesem Jahr u.a. die Ur-Krostitzer Brauerei. Brand Manager Sven-Matti Kamann sieht besonders in der neuen Aufteilung des Bühnenkonzepts eine gelungene Neuerung. Ein Highlight der Leipziger Markt Musik war das Konzert der Kultband Karussel.

Den kompletten Auftritt von Karrussel mit allen Hits, sehen Sie am Sonntag um 18 Uhr bei Leipzig Fernsehen.