Leipziger Nachwuchsjournalisten ausgezeichnet

Schüler der Leipziger Geschwister Scholl Grundschule haben bundesweiten Schülerzeitungswettbewerb gewonnen. +++

Die Nachwuchsjournalisten aus Gohlis haben sich mit ihrer Zeitung „Scholli Kids“ gegen 1.800 Konkurrenten aus ganz Deutschland durchgesetzt.

Neben 1.000 Euro Preisgeld gibt es für die Schüler noch einen Reise nach Berlin in den Bundesrat: Dort nehmen die Schüler vom amtierenden Präsidenten der Länderkammer, Winfried Kretschmann, ihren Preis in Empfang.