Leipziger Naturschutzwoche vom 20. bis 27. Juni

Die Seit 1956 alljährliche Naturschutzwoche findet dieses Jahr unter dem Motto „Lebendiger Boden“ statt. Eröffnungsveranstaltung am 20. Juni, 15.30 Uhr, im Großen Hörsaal des Instituts für Geographie (Talstr. 35) +++

Bei täglichen Veranstaltungen kann man die vielfältigen Funktionen des Bodens für die Tier- und Pflanzenwelt, aber auch für Mensch und Umwelt genauer kennenlernen.

Es gibt: von Fachleuten geführte Exkursionen und Vorträge, Veranstaltungen für Kinder sowie praktische Tipps für das naturfreundliche Gärtnern.

Organisiert wird die Naturschutzwoche vom NABU-Regionalverband Leipzig mit Unterstützung durch das Amt für Umweltschutz.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 20. Juni 2013 um 15.30 Uhr im Großen Hörsaal des Instituts für Geographie (Talstraße 35) statt.

+++Programmübersicht der Naturschutzwoche+++