Leipziger Stadtfest feiert Jubiläum

Zum 20. Mal wird sich die Leipziger Innenstadt im Juni wieder drei Tage lang in eine große Partymeile verwandeln. Den Startschuss für die größte Open-Air-Veranstaltung der Region gibt Oberbürgermeister Burkhard Jung am 3. Juni.

Auf drei großen Bühnen erwartet die Besucher mehr als 150 Stunden Programm. Auch im 20. Jahr setzen die Organisatoren auf die richtige Mischung. Mit dabei sind unter anderem Laith al Deen, Michael Wendler sowie das Jugendsinfonieorchester, das gemeinsam mit der „Queen“-Coverband „MerQury“ musizieren wird.

Interview: Bernd Hochmuth – Gesamtorganisator Leipziger Stadtfest

So findet am 3. Juni erstmals der Leipziger Nachtlauf statt, bei dem die Teilnehmer einen 10 km-Rundkurs in der Innenstadt bewältigen müssen. Zum Leipziger Stadtfest werden rund 300.000 Besucher erwartet.