Leipziger Wasserwerke geben Investitionsüberblick

Leipzig - Am Montag luden die Leipziger Wasserwerke zum Investitionsüberblick für das laufende Jahr ein. Im Anschluss erwartete die Gäste der Spatenstich für das geplante Trinkwasserlabor.

© Leipzig Fernsehen

Bei den Wasserwerken läuft's: Am Montagvormittag stellten die Leipziger Wasserwerke in Probstheida ihre Investitionen für das laufende Jahr vor. Die Leipziger Wasserwerke investieren in diesem Jahr rund 79,5 Millionen Euro. Würden alle Projekte umgesetzt, wäre das ein Anstieg von circa 22 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr.

Anschließender Spatenstich

Neben dem Neubau des Wasserwerks in Naunhof und der Kanalsanierung, wollen die Wasserwerke außerdem ein neues Trinkwasserlabor bauen. Hierfür kam es am Montag zum Spatenstich. Auch Ordnungsbürgermeiser Heiko Rosenthal war bei dem Spatenstich dabei.