Leipziger Studenten gewinnen zwei PR-Oscars

Doppelter Erfolg für die Studenten von Professor Ansgar Zerfaß vom Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig: Bei den PR Report Awards 2010 gingen zwei Auszeichnungen in die Messestadt.

Die Kampagne „Abenteuer FernOst – Leipziger Freiheit erleben“, die mehr Studenten aus den alten Bundesländern anlockt, erhielt den PR-Oscar als innovativste PR-Strategie des Jahres.

Juliane Mühling wurde als Studentin des Jahres ausgezeichnet. Sie überzeugte durch ihre internationale Ausrichtung, eine exzellente Abschlussarbeit und persönliches Engagement. Fernsehmoderator Markus Lanz übergab die Preise bei der Verleihung am Donnerstagabend in Berlin und zeigte sich beeindruckt von der Qualität der Ausbildung in den stark nachgefragten Leipziger Medienstudiengängen.