Leipziger Verleger Jonas Plöttner ätzt gegen OBM: „Um Leipzig geht es ihm lange nicht mehr!“

Es sind harte Worte, die der Chef des Leipziger Plöttner-Verlages, Jonas Plöttner für die Arbeit des Oberbürgermeisters Burkhard Jung (SPD) findet. Bereits im sozialen Netzwerk Facebook griff er Leipzigs OBM scharf an. +++

In einem Kommentar auf der Facebook-Seite von LEIPZIG FERNSEHEN schrieb Plöttner bereits letzte Woche: „Der will ja nur an der Macht bleiben, um Leipzig geht es ihm schon lange nicht mehr. Er sollte das Bürgermeisteramt tatkräftigeren Leuten überlassen. Er bringt uns und Leipzig NICHT weiter!!! Und leider ist er sehr sehr nachtragend.“

Im LF-Mittagsmagazin am Freitag bemängelte Plöttner weiter, dass man immer mehr das Gefühl bekommt, dass der amtierende OBM mehr sich selbst als Person in der Öffentlichkeit vertrete als die Stadt Leipzig. Eine Alternative bei den bisher vorgestellten OBM-Kandidaten der anderen Parteien sieht der Leipziger Verlagschef allerdings auch nicht.