Leipziger Wasserfest 2011 – Anmeldefrist für Wasseraction läuft bald aus

Keine zwei Monate mehr und das „Leipziger Wasserfest“ geht in die 11. Runde, so die Veranstalter des Wasserfestes Leipzig. Vom 12. bis 14. August wartet ein buntes Programm an neun Standorten auf die Leipziger. +++

Wie in jedem Jahr wird es wieder verschiedene Wasserspiele und -aktionen geben, die aktuell auf Anmeldung von wagemutigen Piloten, kühnen Kapitänen, todesmutigen Wasserläufern und bärenstarken Duathleten warten.

Für jeden ist etwas dabei: Einmal mit einem selbst gestalteten Fluggefährt in das Becken vom Lindenauer Hafen springen? Im 2er-Kajak vom Stadtteilpark Plagwitz zum Lindenauer Hafen mit Landetappe? Bei der Wasserolympiade erst im Wasserball und dann als Wasserläufer eine festgelegte Strecke bezwingen? Oder doch den Kanupark Markkleeberg mit einem selbst gebastelten Boot bestreiten? Verrückte Wasserratten sind hier genau richtig! Und für gemütlichere Gemüter: Die Teilnahme an der Bootsparade mit einem originell dekorierten Wassergefährt.

„Grundsätzlich zählt natürlich das olympische Motto: Dabei sein ist alles, maximaler Spaßfaktor inklusive. Aber natürlich warten auch Pokale und tolle Sachpreise auf die Gewinner, die je nach Wettbewerb von einer Jury oder vom Publikum gewählt werden.“, so Sebastian Billhardt, Koordinator der Wasserfestspiele.

Das „Leipziger Wasserfest“ lebt durch seine zahllosen aktiven Teilnehmer in ihren fliegenden, schippernden oder manchmal auch sinkenden Kisten – sie sind die eigentlichen Stars des größten Bürgerfests in Leipzig und Umgebung.

+++ Informationen und Anmeldeformulare zu den interaktiven Wasserfestspielen gibt´s hier auf der Wasserfest-Homepage. +++