Leipziger Weihnachtsmarkt eröffnet: Stadt erhofft sich neuen Besucherrekord

Seit Dienstagnachmittag öffnet der Leipziger Weihnachtsmarkt wieder für seine Besucher aus aller Welt. Rund 250 Stände bieten bis zum 23.12. ihre Waren an. Die Stadt Leipzig hofft indes, dass der Besucherrekord wieder geknackt wird. +++

Im letzten Jahr kamen rund 2,5 Millionen Menschen nach Leipzig – auf einen der größten und beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Allein am ersten Abend strömten bereits tausende Besucher durch die Innenstadt.

Damit in diesem Jahr noch mehr Weihnachtsgäste in die Messestadt kommen, hat sich Leipzig enorm ins Zeug gelegt. So wirbt die Stadt mit 700 Plakaten in Köln, Dortmund und Stuttgart für das Weihnachtsshopping in Leipzig.