Leipziger Zentrum: Fahrzeuge zerkratzt

Während des Streifzuges einer 23-jährigen Berlinerin am Samstagabend gegen 18:00 Uhr durch das Leipziger Zentrum beschädigte diese insgesamt 20 PKWs.

Bei den beschädigten Fahrzeugen handelt es sich um die unterschiedlichsten Typen. Nach welchen Schemata die 23-Jährige die Pkw aussuchte, ist noch nicht bekannt. Wahllos an den verschiedensten Stellen der Fahrzeuge zerkratzte sie mittels eines spitzen Gegenstandes den Lack. Im Bereich Hohe Straße, Simonstraße bis Lampestraße stellten die Beamten insgesamt 20 beschädigte Pkw fest. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen kann derzeit noch nicht beziffert werden.