Leipziger Zentrum: Versuchter Schuh-Diebstahl

Ein Pärchen, sie Französin (20), er Algerier (26) – in Deutschland lebend – gingen am Mittwoch auf Diebestour durch ein Kaufhaus am Neumarkt in Leipzigs Innenstadt.

Beide zogen dabei die Aufmerksamkeit der Detektive auf sich. Diese beobachteten nun, dass die 20-Jährige in der Sportabteilung Schuhe anprobierte, diese gleich anbehielt, ihre eigenen in einen leeren Schuhkarton verpackte und mit ihrem Begleiter das Kaufhaus verlassen wollte.

Daran wurden beide aber gehindert. Die herbeigerufenen Beamten nahmen die Personalien auf und leiteten das Ermittlungsverfahren ein. Die Schuhe hatten, laut Polizeiangaben, einen Wert im dreistelligen Bereich.