Leipziger Zoo lädt Familien von Bundeswehrsoldaten ein

Angehörige von Soldaten, die sich aktuell im Einsatz befinden, sind am 25. Mai zu einem Bummel durch den Zoo eingeladen. +++

Am 25. Mai 2013 laden ab 12:30 Uhr die Familienbetreuungszentren der Bundeswehr in Leipzig und in Frankenberg/Sachsen in Verbindung mit dem Leipziger Zoo die Angehörigen von Soldatinnen und Soldaten im Einsatz zu einem Zoobummel ein.

Herr Oberst Michael Knop, Kommandeur des Landeskommandos Sachsen wird gemeinsam mit einem Vertreter des Zoos Leipzig die Familienangehörigen begrüßen. Anschließend sind die Angehörigen eingeladen, ganz individuell den Zoo zu erkunden.

Aktuell werden durch die Familienbetreuungszentren Leipzig und Frankenberg und der Familienbetreuungsstelle Marienberg knapp 800 Familienangehörige aus Sachsen, Sachsen-Anhalt,Thüringen und Brandenburg betreut.