Leipzigerin gewinnt ‚Jugend musiziert‘

Clara Kaschel gewinnt beim 49. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Stuttgart den ersten Platz der Kategorie Querflöte. +++

Die Leipzigerin setze sich in der Altersgruppe von 19 bis 21 Jahre gegen die starke Konkurrenz durch und präsentierte ein Glanzleistung, bestehen aus drei Stücken aus unterschiedlichen Epochen.

Nach der hektische Phase des Abiturs, gewinnt sie nun ‚Jugend musiziert‘. Mit solch einem Ergebnis steht dem Traumstudiengang Flöte nichts mehr im Wege.

LEIPZIG FERNSEHEN sagt: Herzlichen Glückwunsch und toi toi toi!