Leipzig/Halle Flughafen: Direktflüge nach Moskau

Leipzig – Ab dem 3. April bietet die russische Regionalfluggesellschaft RusLine dreimal pro Woche Direktflüge von Leipzig/Halle nach Moskau-Domodedowo an.

Geflogen wird immer montags, mittwochs und freitags um 13:30 Uhr. Ankunftszeit in Moskau ist dann 17:20 Uhr Ortszeit. Der Flug von Moskau nach Leipzig/Halle startet an den gleichen Wochentagen jeweils um 10:30 Uhr Ortszeit und landet auf dem mitteldeutschen Airport um 12:30 Uhr. Wie der Flughafen Leipzig/Halle berichtet kommen 50-sitzige Flugzeuge vom Typ Bombardier CRJ-200 zum Einsatz. Der größte Flughafen der russischen Hauptstadt bietet zahlreiche Weiterflugmöglichkeiten zu nationalen und internationalen Zielen an und ist per Expresszug an die Moskauer Innenstadt angebunden.