Leipzigs Hauptbahnhof wird modernisiert

Leipzig – Im Leipziger Hauptbahnhof stehen bis 2019 geplante Umbau- und Modernisierungsarbeiten an. Ziel ist es, der guten Umfeldentwicklung des Bahnhofsumfeldes durch neue Gastronomie, mehr Service, modernerem Design und verbesserter Aufenthaltsqualität, gerecht zu werden. Dabei kommt es zur Umstrukturierung und Aufwertung der Mall und der Geschäfte. 

Auch beim Thema Komfort rüstet der Hauptbahnhof auf. Es werden neue Sitzmöglichkeiten geschaffen, an denen es möglich ist, das Handy zu laden und in das WLAN zu gehen. Es wird darauf geachtet, dass der Kunde nur wenig von dem Umbau merkt, um weiterhin ein stressfreies Einkaufen zu gewährleisten. Der Reiseverkehr wird durch die anstehenden Bauarbeiten nicht eingeschränkt und findet wie gewohnt statt. Die Fertigstellung ist Herbst 2019 geplant. Für weitere Informationen rund um den Umbau können sich Besucher auf der Empore des sächsischen Wartesaals im Bahnhof bei einer kleinen Ausstellung informieren.

© Promenaden Hauptbahnhof