Leipzigs nervigste Umleitung: Funkenburgbrücke bald wieder frei

Leipzig – Bis jetzt steht in der Thomasiusstraße immer noch ein Sackgassenschild. Doch das soll sich bis Frühsommer ändern. Am Montag wurde die Funkenburgbrücke im Waldstraßenviertel gegossen.

Seit 2016 baut die Stadt an der Öffnung des Elstermühlgrabens. Infolgedessen entstand auch die Brücke zur Jahnallee.
Eigentlich sollte das Projekt bereits Neujahr fertig sein. Grund für die Verzögerung sei der anspruchsvolle Bauablauf. Bis Juni sollen die gesamten Bauarbeiten in der Thomasiusstraße beendet werden. Damit enden auch die Verkehrseinschränkungen. Der fünfte und letzte Teil des Elstermühlgrabens soll bis 2021 geöffnet werden.