Leipzschini-Hauptgewinn übergeben

Leipzig - Am Mittwoch wurde mit einem 5.000 Euro-Reisegutschein der Leipzschini-Hauptgewinn an Julia Lodahl übergeben. An der LVB-Aktion beteiligten sich fast 6.000 Leipziger.

Über 6 Wochen lang sind tausende Leipziger im Herbst auf Leipzschini-Jagd auf den Linien der Leipziger Verkehrsbetriebe gewesen. Am Mittwoch konnte Julia Lodahl mit einem 5.000 Euro Reisegutschein den Hauptgewinn entgegen nehmen. Lodahl nutzte während der Aktion jede Möglichkeit die kleinen Monster über einen QR-Code im Fahrgast-TV zu erhaschen.

Fast 6.000 Leipziger registrierten sich für das interaktive Spiel und fast 1.000 nahmen an der wöchentlichen Verlosung teil. Die Bereichsleiterin Marketing der LVB Sandy Brachmann konnte ein positives Fazit ziehen. Knapp 2.000 Sofortgewinne wurden bei der Aktion verlost.

© Leipzig Fernsehen