Lessingplatz vermüllt zusehends

Der Lessingplatz in Chemnitz wird immer mehr zur Müllhalde. Scheinbar interessiert es aber keinen.

Als ich am Montag mit meinem Nachwuchs mal wieder auf dem Lessingplatz spielen wollte, ist mir fast schlecht geworden.

Überall im Sandkasten lagen alte Verpackungen vom Döner-Mann oder aufgerissene Chipstüten. Die Mülleimer waren allesamt überfüllt. Leider war dies nicht das erste Mal. Gut es war Pfingsten, trotzdem muss ein Spielplatz nicht so aussehen. Dort lässt man seine Kinder nicht gern spielen.

Kümmert sich die Stadt nicht mehr um unsere Spielplätze. Wo doch der Sonnenberg sonst kein schlechter Platz zum Leben ist.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar