Letzte Chance nutzen

Noch eine gute Woche haben die Chemnitzer Gelegenheit die Ausstellung Eisen-Kunst-Guss im Schlossbergmuseum zu besuchen.

Das Schlossbergmuseum in Chemnitz öffnet auch an diese Wochenende seine Pforten. Zu sehen ist unter anderem die Ausstellung „Eisen Kunst Guss“, die eine Reihe frühklassizistischer Skulpturen sowie Werke der Künstlerin Anna Franziska Schwarzbach zeigt. Mit dem Projekt soll der Aufbau der berühmten Eisenhütte Lauchhammer gewürdigt werden. Im Jahre 1784 wurde dort ein Verfahren zum Gießen von großen Hohlfiguren entwickelt. Für alle Interessierten ist die Ausstellung noch bis zum 15. August geöffnet.