Letzte Eislauf-Termine für diese Saison

Noch an vier Tagen ist die Trainingseishalle in der EnergieVerbund Arena in Dresden für das öffentliche Eislaufen geöffnet. Mehr dazu hier unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Freitag, von 19.30 bis 21.30 Uhr
Sonnabend zur letzten Eis-Disco der Saison, von 19.30 bis 22.30 Uhr,
Sonntag, von 15.00 bis 18.00 Uhr und

Mittwoch, den 30.03.11, von 10.00 bis 14.00 und 19.30 bis 21.30 Uhr.
Der Eintritt kostet 3,50 € für Erwachsene, 2,50 € ermäßigt und 5,00 € zur Eis-Disco am Sonnabendabend. Schlittschuhe und Lauf-Lern-Pinguine können ausgeliehen werden.

5. SRD–Veolia-Cup in der „Höhle der Eislöwen“

Pünktlich zum Saisonende findet auch dieses Jahr der traditionelle SRD–Veolia-Cup in der EnergieVerbund Arena Dresden statt. Am 26. und 27. März werden über 200 Kinder aus zehn Vereinen um den Sieg bei diesem inzwischen deutschlandweit fest etablierten Turnier kämpfen. Namhafte Gegner wie die Eisbären Berlin, Augsburger Panther, Adler Mannheim, der ETC Crimmitschau, ES Weißwasser, ECC Preussen Berlin und die Frankfurt Young Lions sowie die starken tschechischen Kontrahenten aus Usti und Litvinov werden alles versuchen, um die Höhle der Eislöwen zu erobern. Wer die kleinen Dresdner Eislöwen bei der Revierverteidigung unterstützen oder eine der Gastmannschaften anfeuern möchte, ist herzlich in die Eisarena im Sportpark Ostra eingeladen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Quelle: Stadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!